Yoga

Yoga

Durch achtsame Körperhaltungen, Atemübungen und Entspannungstechniken werden Blockaden in unseren Chakren (Energiezentren) und Verspannungen gelöst, sodass die Lebensenergie (Prana) wieder ungehindert fließen kann.

Die Körperhaltungen (Asanas) wirken nicht nur auf unseren gesamten Bewegungsapparat, sondern auch auf die inneren Organe und das vegetative Nervensystem, sodass wir zu unserer Mitte finden und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

Eine Erfahrung, die unser Körperbewusstsein positiv verändert und zu mehr innerer Wahrnehmung und Stabilität führt. Yoga hilft uns, mit mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit den Herausforderungen des Lebens zu begegnen.

Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, der Stoffwechsel angeregt, das Immunsystem gestärkt. Yoga wirkt verjüngend, sodass das Praktizieren eine wahre „Anti-Aging-Kur“ bietet. Jeder kann Yoga ausüben, auch bis ins hohe Alter und damit beweglich, stark und selbstbewusst bleiben!

 

“Egal in welcher Lebensphase du bist, Yoga holt dich immer dort ab, wo du gerade stehst.”

Yoga in Dachau

Aktuell leite ich im ASV in Dachau drei Hatha-Yogakurse.

ASV Dachau

Dienstag

17.45 – 19.15 Uhr

ASV Dachau

Mittwoch

18.30 – 20.00 Uhr

ASV Dachau

Mittwoch

20.00 – 21.30 Uhr

Über Yoga Gefühltes Erleben biete ich einen Hatha-Yogakurs an unter dem Motto „Starte mit Yoga in den Tag!“

Yoga Gefühltes Erleben

Donnerstag

8.30 – 10.00 Uhr

Eine Probestunde ist nach vorheriger Absprache möglich.

 

Private Yogastunden nach Terminsvereinbarung.

(Die Stunde wird auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt.)

In meinen Yogaunterricht lasse ich Elemente aus verschiedenen Yogastilen, wie Sivananda-, Kundalini-, Vinyasa-, Ashtanga-, Yin- und Nada-Brahma-Yoga, einfließen. Dies umfasst Asanas (Körperhaltungen), dynamische und fließende Übungsabfolgen, Pranayama (Atemübungen), Energielenkung und Bewusstseinsschulung, Meditationen und Mantra singen.

Meine Schwerpunkte sind:

• Sivananda-, Vinyasa-, Ashtanga-Yoga

• Kundalini-Yoga

• Yin-Yoga

• Nada Brahma Yoga (Blockaden lösen durch

Stimmklangübungen)

• Pranayama (Atemübungen)

• Meditation

• Yoga Nidra (Tiefenentspannung)

• Craniosacrales Yoga und Unwinding

• Wandel im Herzen (Innere Konflikte lösen)

• Tantrische Numerologie

 

© YOGA Gefühltes Erleben, Gabriele Pazdzior